Sie sind hier:   Startseite > Außenbereich > Außenraffstore

Außenraffstore

PRODUKT

Außenraffstoren kombinieren perfekten Sonnenschutz von außen mit modernem Design. Sie sind in ihrem Aufbau vergleichbar mit Jalousien, aber viel robuster.

Die Raffstoren sind rostfrei und halten selbst extremen Witterungs-bedingungen stand. Mit breiten Lamellen, die sich von innen in jedem beliebigen Winkel einstellen lassen, sorgen sie zu jeder Tageszeit für die richtige Helligkeit im Raum.

FARBEN

Bei Außenraffstoren steht eine Vielzahl an RAL-Farben zur Auswahl, zudem auch einige DB-Töne. Lamellen und Führungsschienen lassen sich individuell kombinieren.

LAMELLEN

Es gibt verschiedene Lamellen-Typen, die je nach Geschmack und nach Funktionalität Ihr Gebäude verschatten können.

C 50

Der Außenraffstore C 50 ist ein Universaltyp zwischen den Außenraffstoren, der auch für den Innenbereich geeignet ist. Die Lamellen in Form des Buchstabens „C“ sind 50 mm breit, ohne Bördelung an den Enden der Lamellen. diese werden an Orten montiert, die nicht all zu starkem Wind ausgesetzt sind. Die Führung der Jalousie erfolgt entweder in Aluminiumführungsschienen oder durch Stahlseilführung.

 C 50.jpg


C 65 und C 80

Die Außenraffstoren C 65 und C 80 mit Lamellen in Form des Buchstabens „C“ in einer Breite von 65 mm und 80 mm sind sehr beliebt und begehrt. Die Führung der Jalousie ist durch Aluminiumführungsschienen gelöst oder die Lamellen der Jalousie werden in einer Stahllitze geführt. Die Aluminiumführungsschienen gewährleisten die Stabilität der Jalousie im Wind und sind ein unterstützendes Element für die Sicherung des Hauses gegen Einbruch.

C 65.jpg

 

Z 70 und Z 90

Der Außenraffstore Z 70 ist gemeinsam mit dem Außenraffstore Z 90 die technologisch ausgereifteste Jalousie im Bereich der Außenbeschattungstechnik, geeignet zur Verschattung von Einfamilienhäusern und Bürogebäuden. Die Lamellen in einer Breite von 70 mm oder 90 mm haben die Form des Buchstabens „Z“. In geschlossenem Zustand bilden die Lamellen eine einheitliche Fläche, die eine perfekte Verschattung garantiert, wobei der eingepresste Gummi über die gesamte Länge der Lamelle den wärmeregulierenden Effekt der Jalousie erhöht. Die Aluminium-führungsschienen sorgen für Windstabilität und bilden ein zusätzliches Element des Hausschutzes gegen Einbruch.

Z 70.jpg

 

S 65 und S 90

Die Außenraffstoren S 65 und S 90 stellen hinsichtlich der Zweckmäßigkeit und des Designs die Spitze der Außenbeschattung dar. Im geschlossenen Zustand bilden die S-Lamellen eine vollkommen kompakte Fläche. Die Zweckmäßigkeit der Außenraffstoren wird noch durch ihr elegantes Design unterstrichen. Den Thermoregulationseffekt der Außenraffstore wird ferner durch den Dichtungsgummi, der in gesamter Lamellenlänge eingepresst ist, abgerundet. Die Aluminiumführungsschienen sorgen für Windstabilität und bilden ein zusätzliches Element des Hausschutzes gegen Einbruch.

S 65.jpg

 

TAGESLICHT-ELEMENT

Das Tageslicht-Transportelement bietet raffinierten Sonnenschutz besonders für Arbeitsräume, Schulungs- und Konferenzräume.

Der Raffstore wird in zwei Bereiche mit unterschiedlichen Lamellen-Öffnungswinkeln geteilt, in der Arbeitsstellung bleibt die untere Hälfte des Behanges geschlossen und schirmt den Computer-Bildschirm vom Sonnenlicht ab.

Die obere Hälfte hingegen ist geöffnet und die Lamellen reflektieren das einfallende Licht an die Zimmerdecke, von wo es sich im Raum verteilt.

Die Helligkeit ist - ohne künstliche Beleuchtung - genau da, wo sie gewünscht wird.

C 80 mit TGL.jpg

ANTRIEB

Es kann wahlweise zwischen einer Handkurbel und einem motorischen Antrieb gewählt werden.

KURBELANTRIEB

Der Kurbelantrieb erfolgt über ein voll geschlossenes, staub- und korrosionssicheres Kegelradgetriebe mit Bremsvorrichtung und Spindelsperre für die untere Endlage. Heben und senken der Jalousie sowie die Wendung der Lamellen erfolgt mittels einer kunststoffummantelten Kurbelstange mit verchromter Knickkurbel-garnitur.

ELEKTROANTRIEB

Verdeckt eingebauter und wartungsfreier 230-V-Mittelmotor, Schutz- art IP 54, mit oberer und unterer Endlageneinstellung. Heben und senken der Jalousie sowie die Wendung der Lamellen erfolgt mittels eines Schalters.

WETTERSCHUTZBLENDE

Zum Schutz des Außenraffstore gegen Witterungseinflüsse sind individuell gestaltete Wetterschutzblenden lieferbar. Diese dienen gleichzeitig zur optischen Abdeckung des Lamellenpaketes. Die Schutzblenden werden unbehandelt oder in hochwertiger, elektro-statisch einbrennlackierter Pulverbeschichtung in den gewünschten RAL-Farben geliefert.